Bewegung mit Funktioneller Elektrostimulation

Medica 2019: Innovative HASOMED-Medizintechnik beim Weltforum der Medizin

15.11.2019

Die UNO prognostiziert für das Jahr 2050 eine Weltbevölkerung von mehr als 9,7 Milliarden Menschen. Eine Herausforderung für die medizinische Versorgung und eine Aufgabe, die Mediziner und Hersteller von Medizintechnik gemeinsam meistern können. Die Medica 2019, Weltforum der Medizin, schafft die Verbindung zwischen Medizin und Medizintechnik, Gegenwart und Zukunft. HASOMED ist dabei.

Medizintechnik für die Rehabilitation - darauf hat sich die HASOMED GmbH aus Deutschland spezialisiert. Systeme wie RehaCom, RehaMove oder DigiTrainer für die Behandlung kognitiver und motorischer Defizite unter Einsatz von Bio- und Neurofeedback oder Elektrostimulation sind international in Kliniken und Praxen etabliert. Die stetige Weiterentwicklung der Systeme gewährleistet anpassbare Einsatzmöglichkeiten, die modernen medizinischen Verfahren entsprechen, und damit langfristig einsetzbar sind. Davon können sich Besucher der Medica 2019 in Düsseldorf überzeugen.

Vom 18. bis 21. November präsentiert HASOMED neben dem computergestützten kognitiven System RehaCom auch den DigiTrainer zur Therapie von Hand und Finger, das Schluckmesssystem RehaIngest zur Behandlung von Schluckstörungen (Dysphagie) sowie RehaGait, mittels dessen sich Störungen des Gangverhaltens bei Patienten analysieren lassen.

Der HASOMED GmbH geht es jedoch nicht nur darum, Medizintechnik zu zeigen. Wie sich die Therapiesysteme aus Deutschland international in Praxen und Kliniken einsetzen lassen, erfahren Mediziner und Therapeuten am besten direkt. Die HASOMED-Therapiesysteme RehaCom und RehaIngest sowie den DigiTrainer, RehaGait und RehaMove können bei der Medica in Düsseldorf praktisch ausprobiert werden.

 

Medica 2019

Termin: 18. - 21.11.2019
Ort: Messe Düsseldorf (Standord & Route)

HASOMED @ Medica: Halle 04, Stand K31

Online finden Sie weitere Informationen zur Medica 2019