Bewegung mit Funktioneller Elektrostimulation

Kontakt

Mo-Do: 8-17 Uhr, Fr: 8-16 Uhr
Tel.: +49 391 6107-650
E-Mail: medizintechnikhasomedde

Einsatzmöglichkeiten

Für alle Bereiche der Therapie
FES assistiertes Bewegungstraining hat einen hohen Stellenwert in der Therapie und Rehabilitation von Lähmungserkrankungen.  Es ist eine wirkungsvolle Methode zur Prophylaxe von Atrophien und lähmungsbedingten Folgeerkrankungen.

Die Therapie mit funktioneller Elektrostimulation wird in der evidenzbasierten S2-Leitlinie „Rehabilitation der unteren Extremität, der Steh- und Gehfunktion bei Menschen mit Querschnittlähmung” empfohlen.